Healthy Horse - Happy Horse 

So hältst du dein Pferd körperlich fit! 

 

Unsere Pferde sind unsere Partner. Ihre Langlebigkeit und ihre Gesundheit liegt uns darum umso mehr am Herzen. Ein Pferd zu reiten, ist eine Herausforderung für seinen gesamten Körper. Immer wieder tauchen deswegen Verletzungen oder langfristige Schäden am Bewegungsapparat auf. 

 

Das muss nicht sein! 
Oft genügen einige Maßnahmen um die Fitness und die Gesundheit unserer Vierbeiner maßgeblich zu verbessern! 

 

Ziel dieses Kurses ist es, das Auge des Pferdebesitzers in Bezug auf Trainingszustand und Gesundheit seines Pferdes zu schulen und ihm einfache Techniken für den Alltag mit an die Hand zu geben.

 

 

Kursinhalt (2 Tage)

 

GRUNDLAGEN DER ANATOMIE 
In den ersten zwei Einheiten des Kurses sprechen wir die Grundlagen der Biomechanik eines Pferdes an. Außerdem werden wichtige Muskeln, sowie die Basics der Trainingslehre besprochen. 

 

EINFACHE MASSAGEGRIFFE ZUR MUSKELENTSPANNUNG 

In der dritten und vierten Einheit geben wir einen kleinen Einblick in den Bereich der Pferdemassage. Welche Muskeln am häufigsten verspannen und mit welchen Griffen man am effektivsten arbeiten kann. Diese wenden wir auch gleich an den eigenen Pferden an. 

 

GRUNDLEGENDE ÜBUNGEN IM GESUNDHEITSTRAINING 

Mit den entspannten und gelockerten Pferden geht’s dann in die letzten beiden Einheiten. Hier werden wir das Wissen aus unseren ersten beiden Stunden anwenden und mit verschiedenen Bodenarbeitsübungen unseren Pferden helfen den Weg in eine aktive Dehnungshaltung zu finden. Hierbei lassen wir Aspekte der klassischen Arbeit, des Horsemanship und der Zirzensik einfließen. 

 

 

Workshoppreis: 

Pro Teilnehmer 230 €

Zusätzlich kommen noch, je nachdem, wo der Kurs stattfindet, die Anfahrtskosten hinzu! Bitte bei der Kursbuchung nachfragen!

Der Kurs wird ab drei und mit maximal sechs Personen abgehalten. Der Kurs wird am Stall der Kursteilnehmer abgehalten. Dafür sollte ein Raum vorhanden sein, in dem alle Platz finden, ein befestigter Putzplatz oder ähnliches sowie ein Reitplatz oder ähnliches für die Trainingseinheiten. 

 

 

Die Kursgebühren sind bis eine Woche vorher zu überweisen. Personen die die Kursgebühr nicht beglichen haben, dürfen am Kurs nicht teilnehmen. Fällt die Anzahl der Teilnehmer in Folge unter die Mindestteilnehmerzahl findet der Kurse entweder nicht statt oder die Gebühren werden von den anderen Kursteilnehmern übernommen.